Hackmaschine

Das Hacken ist eine Technik, bei der die ersten Zentimeter der Bodenoberfläche mit geeigneten Werkzeugen zerkleinert und neu vermischt werden. Die Vorteile dieser Auflockerung sind sehr umfangreich und sofort erkennbar. Diese Technik ermöglicht die Aufhebung der vertikalen Kapillarität, die sich in Dürreperioden im Boden bildet. Zum Ausgleich ermöglicht sie auch eine gleichmäßigere Verteilung des Regenwassers, das somit vom oberen Teil des Bodens besser aufgenommen wird. Darüber hinaus kann durch den Einsatz von Hackmaschinen der Umfang der chemischen Unkrautbekämpfung reduziert werden, wodurch auch die Umweltbelastung durch traditionelle synthetische Herbizide reduziert wird. Gerade in Bezug auf diesen letzten Aspekt reduziert das mechanische Hackverfahren den Personaleinsatz drastisch: Früher war dies die einzige Alternative zum Einsatz von Chemikalien, die heute durch Vorschriften zum Schutz von Gesundheit und Umwelt immer weniger eingesetzt werden können.   

Diese Methode kommt den sogenannten „Hackfruchtkulturen“ zugute: Zu den wichtigsten Gemüsearten, die in diese Kategorie fallen, gehören Salat, Kohl, Tomaten, Soja, Tabak,... Diese Erzeugnisse unterscheiden sich von anderen, weil sie besonders unter Unkraut und fremden Pflanzenarten leiden, die plötzlich auftauchen und extrem schnell wachsen. Diese Arten entziehen den Nutzpflanzen die Nährstoffe und verringern die Möglichkeiten der Lichtaufnahme, was für eine optimale und üppige Entwicklung der Pflanze unerlässlich ist. Deshalb werden Hackmaschinen in der Regel in den frühesten Phasen des Gemüseanbaus eingesetzt, solange Unkraut und andere schädliche Arten noch vermieden werden können.

Ferrari Costruzioni Meccaniche ist spezialisiert auf die Herstellung von hochpräzisen Hackmaschinen. Diese Geräte unterscheiden sich von herkömmlichen Maschinen dadurch, dass sie eine Identifizierung der zu züchtenden Pflanzen mit optischen Bilderkennungssystemen der neuesten Generation ermöglichen. Darüber hinaus sind die Instrumente der Hackmaschinen aus hochwertigen Materialien gefertigt, die eine lange Lebensdauer gewährleisten. Die Hackmaschinen von Ferrari Costruzioni Meccaniche sind in anmontierter und selbstfahrender Ausführung in den folgenden Modellen erhältlich:

  • REMOWEED;
  • SCORPION;
  • REMOLITE.

Active filters

 
REMOWEED
 

REMOWEED

REMOWEED ist das neue automatische Hackgerät für Hacken zwischen den Reihen und zwischen den Pflanzen aus dem Hause FERRARI COSTRUZIONI MECCANICHE. Im Gegensatz zu einem traditionellen Hackgerät zeichnet sich diese Maschine...

 
REMOLITE
 

REMOLITE

REMOLITE ist die halbautomatische Hackmaschine von Ferrari Costruzioni Meccaniche, die zwischen den Kulturreihen zum Einsatz kommt. Sie ist mit einer revolutionären Schnittstelle ausgestattet, die zwischen Traktor...

 
SCORPION
 

SCORPION

SCORPION ist die selbstfahrende automatische Hackmaschine von FERRARI COSTRUZIONI MECCANICHE hergestellt, die zwischen den Reihen und unten den Pflanzen in derselben Reihe hacken kann. Im Gegensatz zu den gemeinsamen...